thumb Damen Herren KressSowohl die Oberliga-Damen der SSG Metten (mit ihrem Trainer Klaus Töpl, vorne ganz rechts im Bild), als auch die Oberliga-Herren mit ihrem Coach Walter Steininger (vorne ganz links) stehen vor Beginn der Rückrunde am 26. Januar 2019 jeweils auf Rang vier in ihren Ligen. „Das haben wir so nicht erwartet,“ betont Mettens technischer Leiter Martin Blüml und verweist auf die vielen verletzungs- und berufsbedingten Ausfälle im Verlauf der Vorrunde. Für Max Kress, der in Bernried ein angesagtes Küchen- und Badstudio als Familienbetrieb führt, war die unerwartet erfolgreiche Zwischenbilanz Grund genug, um das Damenteam mit einem neuen, bayerwaldhimmelblauen Trikot-Satz zu beglücken. „Die sind gut drauf und haben’s verdient“, freut sich der Max, der sich auch dieses Mal wieder erfolgreich der Ablichtung entziehen konnte. Der Bernrieder ist zwar vom Fußball nicht wegzukriegen, aber Handballspiele in der Mettener St.Benedikt-Sporthalle anschauen, das läßt er sich nicht entgehen.

Damen Herren Kress

Foto: Helmut Müller / Deggendorfer Zeitung