Ersatzgeschwächt fuhr unsere B-Jugend zum 1.FC Nürnberg. Lediglich der Anfang konnte auf Mettener Seite offen gestaltet werden . Ohne die richtig Einstellung und ohne Disziplin vergab Metten klare Chancen und in der Abwehr wurde zu viele einfache Fehler gemacht. Die Folge war eine drei Tore Führung für Nürnberg.

 

Anfang der zweiten Hälfte konnte der Abstand nicht verkürzt werden. Erst ab der 40. Spielminuten wurde auf Mettener Seite mehr gekämpft und der Abstand wurde verringert. Unsere Mädels kamen auf ein 23:22 heran, doch zum Augleich reichte es jedoch nicht. Am Ende verlor man knapp mit 26:25 gegen Nürnberg. Mit dieser Niederlage verspielte Metten wieder einmal seine gute Ausgangsposition für den zweiten Platz. In der Bayernliga.