Damen holen auswärts zwei Punkte!

Im letzten Spiel der Hinrunde/des Jahres konnte die Erste Damenmannschaft gegen den ASV Dachau gewinnen. Metten war mit nur einem Auswechselspieler angereist, konnte aber schnell einen 6-Tore-Vorsprung herauspielen. Dann aber kam der Motor ins Stottern und Metten ließ Dachau bis auf 14:13 herankommen. Doch die Kräfte des Gegners reichten nicht, um das Spiel herumzubiegen. So siegte letztendlich die SSG mit 20:16 und überwintert damit auf dem 5. Platz der Tabelle.

 

Die Mannschaft wünscht Frohe Weihnachten!