Spendenuebergabe 29 03 18 kl SSG übergibt Spende an die Heilpädagogische Tagesstätte Deggendorf

Im Rahmen einer Spendenübergabe durch die SSG an die Heilpädagogische Tagesstätte Deggendorf besuchte man die Einrichtung in der Metzgergasse in Deggendorf.

Den Kontakt zur Einrichtungsleiterin Frau Karin Prebeck hatte der Jugendleiter der SSG, Gerald Eckmeier, hergestellt.

Die Dipl. Sozialpädagogin nahm sich für die SSGler viel Zeit und führte durch die Räumlichkeiten der Heilpädagogische Tagesstätte, deren Träger der Lebenshilfe Deggendorf e.V. ist.

Alle Zimmer - vom Lernzimmer bis zum großen Spielezimmer – sind sehr freundlich, kindgerecht und durch viel Tageslicht sehr hell eingerichtet.

 

Frau Prebeck erzählt sehr interessant über die 1999 gegründete Einrichtung, über die Förderung der Kinder und den täglichen Ablauf in der Tagesstätte.

Die Spende der SSG soll für eine der Freizeitveranstaltungen der Kinder genutzt werden.

Außerdem vereinbarte man, dass die Kinder im Sommer oder Herbst zu einem extra Schnuppertraining zur SSG nach Metten kommen.

Weitere Informationen zur Heilpädagogischen Tagesstätte Deggendorf gibt es unter www.lebenshilfe-deggendorf.de/lernen/heilpaedagogische-tagesstaette/

Spendenuebergabe 29 03 18 gr

Bei der Führung durch die Räume der Heilpädagogischen Tagesstätte durch die Einrichtungsleiterin Frau Karin Prebeck (Mitte)