Ligen-Einteilung der Erwachsenen-Mannschaften

Die endgültige Ligen-Einteilung der Damen und Herren im Bezirk Altbayern steht fest.
Die neue Saison 2021/2022 startet laut dem allgemeinen Rahmenspielplan bei allen Damen- und Herrenmannschaften im Bezirk Altbayern am Wochenende 02./03.10.2021. Bei der Bezirksoberliga Damen und Herren wird dann bis zum Wochenende 21./22.05.2022 gespielt. Bei den Bezirksklassen Damen und Herren endet die Saison Ende Februar 2022.

Bei der Jugend endet die Meldefrist erst am 30.07.2021. Die Qualifikationsrunde entfällt auch dieses Jahr. Der Saisonstart bei der Jugend ist frühestens Anfang Oktober geplant. Genaueres steht noch nicht fest.

Die SSG-Teams spielen in der Saison 2021/2022 in folgenden Ligen:

 

Frauen Bezirksoberliga
HG Ingolstadt II
HSG Schwab/kirchen
MBB SG Manching
SpVgg Altenerding
SpVgg Erdweg
SSG Metten
SSV Schrobenhausen
TSV 1861 Mainburg
TSV Dachau 65
TSV Schleißheim
TuS Pfarrkirchen

Aufsteiger: 1
Absteiger: 2-5 (gleitender Abstieg. Anzahl abhängig von den Absteigern aus der Landesliga)

 

Frauen Bezirksklasse Ost
ETSV 09 Landshut
TSV Rottenburg
TV Altötting II
TV Landau
SSG Metten II
TSV Simbach II
TV Passau

Aufsteiger: 1

 

Männer Bezirksoberliga
ASV Dachau
ETSV 09 Landshut
HC Deggendorf
HG Ingolstadt
HSG Freising-Neufahrn
MBB SG Manching
MTV Pfaffenhofen
SC Eching
SSG Metten
SV Wacker Burghausen
TG Landshut II
TSV Schleißheim

Aufsteiger: 1
Absteiger: 2-5 (gleitender Abstieg. Anzahl abhängig von den Absteigern aus der Landesliga)



Männer Bezirksklasse Ost
HSG Bayerwald
HSG Straubing 2008 e.V.
SSG Metten II
SV Gendorf Burgkirchen
TV Altötting II
TV Eggenfelden II

Aufsteiger: der Tabellenerste spielt mit den drei anderen Staffelersten 3 Aufsteiger aus.