Die restlichen Mannschaften kehren langsam wieder ins Training zurück – die gemischten Minis starten am Freitag 11.06. (Stand: 06.06.2021)

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz voraussichtlich am Montag (07.06.) 5 Tage konstant unter 50 liegt, kehren nun endlich auch die restlichen Mannschaften nach und nach zum gewohnten Mannschaftstraining zurück. Um hier die unterschiedlichen Teams vorerst noch etwas auseinander halten zu können, wird das Training nicht nur in der Sporthalle, sondern auch weiter auf den beiden Hartplätzen (Gymnasium und Mittelschule) in Metten stattfinden. Wichtig ist erstmal nur, dass sich die Mannschaften nach so langer Zeit endlich wieder sehen und gemeinsam Sport treiben.

Da bei manchen Mannschaften noch kein Jahrgangswechsel durchgeführt wurde und es auch so sein kann, dass die Trainingszeiten vorerst etwas unterschiedlich sind, werden die Trainer*innen ihre Mannschaften individuell über die Trainingszeiten und -orte informieren. Wer Fragen hat, am besten direkt mit den jeweiligen Trainern Kontakt aufnehmen (die Kontaktdaten findet Ihr unter dem Punkt „Mannschaften“ auf unserer Homepage) oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.

Die gemischte Mini-Minimannschaft startet auf alle Fälle wieder am Freitag, den 11.06.2021 um 14:15 Uhr (bis 15:30 Uhr). Ein Schnuppertraining bei den Kleinsten ist möglich. Die Trainer*innen bitten jedoch aktuell noch um eine vorherige kurze Anmeldung, um genau planen zu können: Susann Geiger: 01520 / 190 06 94 oder Elke Saatberger: 01511 / 490 06 53. Vielen Dank!