Herren II verlieren das letzte Saisonspiel mit 28 zu 25 in Zwiesel

 

Man ging etwas ersatzgeschwächt in die Partie, dennoch nahm man sich natürlich vor, das letzte Saisonspiel zu gewinnen.

Aber vor allem in der 1. Halbzeit ging fast nichts. Die Abwehr war viel zu löchrig und auch vorne hatte man zu wenig Zug zum Tor. So lag man nach 20 Minuten bereits 6 Tore hinten, was zu bis zu Halbzeitpause so blieb.

 

In der 2. Halbzeit kam man besser ins Spiel. Die Mannschaft kämpfte nun sehr gut und vorne erspielte man sich viel mehr Chancen. Kurz vor Schluss war man auf 2 Tore dran, konnte das Spiel aber nicht mehr drehen.

So verlor man am Ende 25 zu 28.

 

Es spielten: Hartberger, Liebmann, Vornehm, Würdinger, Mühlbauer F., Gaube, Capelle, Wolf, Stadler, Kohlbauer, Wellbrock, Tiedke

 

Das Spiel fand am 25.03.12 statt.