Damen mit Sieg über Pfarrkirchen wieder in der Spur
Klosterinnen gewinnen deutlich mit 23:15 (11:7) – Tanja Staudinger als Dirigentin

LogoDie Ausgangslage war klar: Nach der bitteren Niederlage in Altenerding durften sich die Oberliga-Damen der SSG die beiden Zähler beim Niederbayern-Derby vom TuS Pfarrkirchen keinesfalls entführen lassen. Zusätzlichen Schub brachte die zuletzt beruflich verhinderte Törjägerin Ramona Achatz, die bei diesem wichtigen Heimspiel wieder auf der Platte stand.

Pfarrkirchen ging beim ersten Angriff sofort in Führung. Danach kämpften übermotivierte Mettenerinnen vergeblich um den Ausgleich. Elf lange Minuten dauerte es, bis Theresa Lehner die Gastgeberinnen per Strafwurf endlich erlöste. Danach war weiterhin Sand im SSG-Getriebe: Man agierte teilweise zu hektisch und fand den Weg zum Tor nicht. Ein mageres 11:7 für Metten stand deshalb zur Halbzeit auf der Anzeigentafel. Doch dann ließ Rückraum-Mittespielerin Tanja Staudinger den Knoten platzen. Sie übernahm Verantwortung und dirigierte die Mannschaft souverän im Angriff. Folge: Durch kreatives und schnelles Angriffsspiel kam die Töpl-Truppe zu wichtigen Treffern. Und im Abwehrverband standen die Klosterinnen nun so sicher, dass sich Pfarrkirchen an der massiven 6:0-Deckung die Zähne ausbiss.

 

Weil Chefanweiser Klaus Töpl an diesem Tag auf eine fast volle Mettener Bank zurückgreifen konnte, brachten die folgenden Wechsel reichlich Abwechslung ins Spielgeschehen und schöne Tore für Metten. Trotz des deutlichen 23:15-Sieges muss laut Übungsleiter Töpl weiter an der Tilgung der zeitweisen Konzentrationsschwächen gearbeitet werden. Dazu hat das Team nun reichlich Gelegenheit - bis zum nächsten Heimspiel am 16. Dezember, wenn der Gegner ASV Dachau III heißt.

Es spielten: Milena Niewöhner (2 Tore), Theresa Lehner (5/ davon zwei verwandelte 7-Meter-Strafwürfe), Luisa-Marie Becker (2), Manuela Staudinger (2), Kaltrina Zegiri, Conny Klein (1), Ramona Achatz (7/4) Nadine Kaczmarkiewicz, Tanja Staudinger (1), Alexandra Venus (3).

Ergebnisse der SSG-Reserve: SSG-Herren II – TV Passau 20:33.
Resultate der SSG-Jugend: B-Junioren: SSG – SG Moosburg 25:26; B-Juniorinnen: SSG – SG Rohr/ Pavelsbach 5:22; C-Junioren: SSG – ESV 27 Regensburg II 24:18.